Langhe DOC Nebbiolo 21/22 Cascina Chicco

Rebsorte: Nebbiolo 100%. Lage des Weinbergs: Castagnito - Piemont - Italien. In der Gemeinde Castagnito gibt es einen besonderen Hügel Costa genannt, historisch für den Weinbau geeignet Nebbiolo, aus dem wir einen Wein von großer Finesse und Eleganz gewinnen. und Eleganz. Der Weinberg hat ein Durchschnittsalter von 20 Jahren und einen und einen absichtlich sehr niedrigen Ertrag pro Rebstock; Dies ermöglicht es, einen hervorragenden Rohstoff zu erhalten, die für die Herstellung eines hochwertigen Langhe Nebbiolo unerlässlich ist. Boden: lehmig-kalkhaltig, mit Sandadern. aus Sand. Erntezeit: Anfang Oktober Ausbeute Ha: 55 hl Weinbereitung: für die Weinlese, die in diesem Weinberg dieser Weinberg wird in zwei Abschnitten ausgeführt im Abstand von einer Woche, verwenden wir perforierte Kisten von ca. 18-20 kg zum Schutz der um die Integrität der Trauben bis zum Pressen zu schützen. bis zum Drücken. Die Mazeration findet in Stahltanks statt, in denen die Gärung Die Gärtemperatur kann reguliert werden und dauert etwa Gärung und dauert etwa 4 bis 5 Tage. Der Wein ruht dann in 600-Liter-Eichenholz Eichenfässer von 600 Litern, in denen die malolaktische Gärung stattfindet, die malolaktische Gärung erfolgt 8 bis 9 Monate lang in 600-Liter-Eichenfässern, bevor sie wieder zusammengesetzt wird vor der Flaschenabfüllung in Stahltanks. Sensorisches Profil: Er hat eine granatrote Farbe, mit einem ätherischen, zusammengesetzten und sehr eleganten Bouquet; Man spürt Veilchen, Sauerkirschen und mit der Evolution, eine besonders pikante Ader. Er hat einen delikaten Geschmack, voll und aristokratisch. Es ist ein Wein, der zu Braten gereicht wird, Wild und gereifte Käsesorten. Verkostungstemperatur: 18° C.

CHF 18.57
CHF 24.76 /Litre
- +
  • Région Italien
  • Type de bière Piemont
  • Couleur Rot
  • Alcool (%) 14.50%
  • Température de service (°C) 18°C
  • Culture Glutenfreie
  • Brasserie Cascina Chicco
  • Rebsorte Nebbiolo